Bedingungen

Die Ludwigshaus GmbH führt grundsätzlich keine eigenen Veranstaltungen durch sondern ist lediglich Vermieter der gewünschten Räume. Die Veranstaltungen werden daher in eigener Verantwortung des Mieters (Veranstalters) organisiert und durchgeführt. Eine Überlassung der angemieteten Räume an Dritte ist nicht zulässig.

Für jede Anmietung ist ein schriftlicher Vertrag abzuschließen, der die Einzelheiten regelt

Das Entgelt für die Raumanmietung richtet sich neben der Anzahl der Räume, der Raumgröße und der Nutzungsdauer, auch nach dem Wochentag (Werktags oder Wochenende bzw. Feiertags), der Tageszeit (vormittags, nachmittags oder abends) sowie der Jahreszeit (Heizungszuschlag). Die nach der Nutzung anfallenden Reinigungskosten werden separat berechnet.